Nach drei Monaten BitSiren ging es für zwei Tage auf den ersten Business Trip nach Singapur wo wir einen Kunden trafen, für welchen wir ein grosses Projekt realisieren werden. Leider habe ich ausser dem Flughafen und dem Hotel nicht viel gesehen, doch will ich unbedingt mal ein Wochen Ende da verbringen. Doch was ich gesehen habe, ist alles auf Geld und Business orientiert und was mir ein wenig Fehlte, war Herz und Wurzeln was bei einem Land das erst 40 Jahre alt ist vielleicht auch einfach ein wenig viel verlangt. Und ja es ist super sauber und organisiert. Die Leute sprechen alle super englisch und versuchen auch ziemlich fest ihre asiatischen wurzeln zu verbergen. Die ganze Stadt sieht aus, wie sie bloss für einen Film gebaut wurde und nach ein paar Monaten wieder verschwinden will. Doch was schreib ich da hier ein paar Bilder .

M Hotel in Singapur

Aussicht vom Zimmer auf einen der grössten Häfen der Welt

Party Meile in Singapur