Vielleicht müssen die Jungs der Juragewässerkorrektionen nochmalüber die Bücher und die Globale Erwärmung mit einrechnen.

Das gut am Regen hier ist halt, dasses nie Länger als eine Stunde regnet und es immer so heiss ist, dass zwei Stundenspäter schon wieder alles trocken ist.

Doch beginnt nächsten Monat die Hochsaison und somit auch wieder die schönste Zeitin Phuket mal ganz abgesehen von all den Touristen die dann wieder die Strände stürmen.

In diesem Sinne wünsche ich BNC trockeneFüsse.