gestern war ich mit fredy und seiner familie ein paar andere bieler in khaolak besuchen. khao lak ist einer von dem tsunami meistbetroffenen regionen was man jedoch heute kaum zu glauben wagt. die straende sindeinfach wunderbar und nur noch wenige gebaueude erinnern an das schreckliche unglueck.die gegend ist viel laendlicher und die leute freundlicher als in phuket.

der tourismus kommt langsam zurueck haeuser und shops schiessen wie pilze aus demboden. auch meine bieler freunde bauen einen resort direkt am meer wunderschoen auchwenn die bauarbeiten in einem solchen land doch eher schwierig sind.

auf jeden fall eine gute investition, auch wenn mir zu solchen spaessen schlicht undeinfach das geld fehlt.