Dadie Vanessa hier in Phuket nicht wie geplant englisch unterrichten kann, da man seitdem 1. Jan 2007 ein Uniabschluss braucht und dies wohl zu unserem Schicksal gehört,dass wir nie mehr als 3 Monate zusammen sind und dann wieder getrennt. Haben wir beschlossen,dass sie zu ihrem Vater nach Zhengzhou(China) fahren wird, wo sie eine Stelle als englisch Lehrerin erhalten hat.

Aus diesem Grund verbrachten wir unser letztes Wochenende zusammen in Bangkok. Wirbesichtigten den Königspalast,das NationalMuseum und machten eine kleine Tourmit dem Boot durch die Seitenflüsse von Bangkok was sehr interessant gewesen war,zu sehen unter welchen Bedingungen die Leute leben.

Den Rest der Zeit verbrachten wir mit Trinken/ Essen und natürlich in unserem Hotel.

Ja so geht das wir werden sehen was uns die Zukunft bringt und üben uns in Einsamkeit.

Die Heimreise mit dem Nacht Bus von Bangkok nach Phuket war ein Erlebnis für sich.Nicht nur dass dieser Trip 14h dauert nein neben mir setzte sich eine alte Dame ansFenster kuschelte sich in ihre Wolldecke, legte ihren Kopf auf meine Schulter undmachte begleitet von einem leichten schnarchen ein nickerchen.

Jegliche Versuche ihren Kopf mit Hilfe des ruckelden Busses auf die anderen Seitezu heben scheiterten und so schlief auch ich nach wenigen Minuten ein.